Tiny Wedding in NRW

Das Tiny Weddings nicht erst seit Corona im Trend sind, beweisen Johanna und Markus! Die beiden durfte ich an ihrem Hochzeitstag mit standesamtlicher und kirchlicher Trauung in Königswinter begleiten. Johanna und Markzs haben sich ganz bewusst für eine kleine Hochzeit und Feier im engsten Kreis mit ihrem Liebsten entschieden. Und ihr Fest mit so viel Liebe bis ins kleinste Detail gestaltet, dass ich immer noch ganz hin und weg bin! Man sieht einfach, wie viel Energie und Leidenschaft im Konzept und der Dekoration steckt; selbstgenähte Servietten, selbstbeschriebene Platzkarten und so viel mehr. Vielleicht dient sie gerade auch in der momentanen Situation als Inspiration und Motivation für alle Brautpaare, die dieses Jahr heiraten.

Weitere Projekte